Van windows 7 naar windows 10 downloaden

Jetzt ist es an der Zeit, die Installationsdateien herunterzuladen: Öffnen Sie die Upgrade-Seite von Microsoft www.microsoft.com/nl-nl/software-download/windows10startfresh oder www.microsoft.com/nl-nl/software-download/windows10) und starten Sie das Windows 10 Media Creation Tool (Download Utility-Schaltfläche jetzt). Wenn während des Aktualisierungsvorgangs ein Problem auftritt, wird die alte Windows 7-Installation automatisch zurückgesetzt. Wenn Sie ein Upgrade auf Windows 10 erfolgreich durchgeführt haben, aber dennoch zu Windows 7 zurückkehren möchten (z. B. weil einige Software nicht mehr funktioniert), können Sie dies manuell über die Komponente Einstellungen, Update und Sicherheit, Sub Systemwiederherstellung, tun. Tun Sie dies innerhalb von 10 Tagen, da dann die Wiederherstellungsdateien im Ordner C:-Windows.old automatisch gelöscht werden! Wenn Sie sofort mehr freien Speicherplatz benötigen, kann dieser Ordner auch manuell über Einstellungen, System, Sub Storage, Configure Smart Link oder Run now gelöscht werden, frühere Versionen von Windows entfernen (tun Sie dies erst, wenn Sie sicher sind, dass das Upgrade erfolgreich war!). Das Wichtigste, was Sie sich merken sollten, ist, dass das Upgrade von Windows 7 auf Windows 10 Ihre Einstellungen und Apps auslöschen könnte. Es gibt eine Option, um Ihre Dateien und persönlichen Daten zu behalten, aber aufgrund der Unterschiede zwischen Windows 10 und Windows 7 ist es nicht immer möglich, alle vorhandenen Apps zu behalten. Stellen Sie sicher, dass Sie notiert haben, welche Apps Sie regelmäßig verwenden, damit Sie sie leicht erhalten können, indem Sie die Installationsprogramme erneut herunterladen. Windows 8.1 kann auch auf die gleiche Weise aktualisiert werden, ohne jedoch Ihre Apps und Einstellungen löschen zu müssen. Da Windows 7 ab dem 14. Januar 2020 nicht mehr unterstützt wird, haben viele Windows 7-Benutzer in den letzten Monaten schnell auf Windows 10 aktualisiert. Sie lesen es richtig, dieses Upgrade ist immer noch kostenlos! Wenn Sie diesen Schritt vor Ihnen verschoben haben, lesen Sie weiter, da die Informationen auf dieser Seite Ihnen helfen, erfolgreich auf Windows 10 zu aktualisieren.

Es gibt zwei Upgrade-Versionen: Windows 10 Home und Windows 10 Pro. Die zu installierende Version hängt von der bereits installierten Windows-Version ab: Windows 7 Starter, Windows 7 Home Basic und Windows 7 Home Premium können kostenlos auf Windows 10 Home und Windows 7 Professional und Windows 7 Ultimate auf Windows 10 Pro aktualisiert werden. Windows 7 Enterprise-Benutzer sind für eine kostenlose Aktualisierungsoption nicht verfügbar. Wenn auch sie ihren Windows 7-Computer auf Windows 10 aktualisieren wollen, können sie eine Windows 10-Lizenz für ein paar Zehner kaufen (Google zu “Windows 10 Pro Lizenz billig”). Wenn Sie wissen, dass Sie auf mehr als einem PC auf Windows 10 aktualisieren möchten, oder wenn Sie nur mehr Flexibilität für den Fall wünschen, dass das sofortige Upgrade fehlschlägt, wählen Sie die zweite Option und speichern Sie die Installationsdateien auf einem USB-Laufwerk oder als ISO-Datei.