Liebeslieder herunterladen

Mit Texten über das Halten von Händen, gepaart mit knurrenden Kazoo-klingenden Instrumentals, gibt es etwas Elementares und liebenswertes an “I Got You Babe”, dem berühmtesten Hippie-Liebesduett der Welt. Eine mögliche Katastrophe: eines der größten Liebeslieder aller Zeiten, ikonisch gemacht vom italienischen Tenor Andrea Bocelli, gecovert von Vampire Weekend? Es ist der letzte Song, den ich von Vampire Weekend erwarten würde. Aber die Band (die es für die Sweetheart 2014 Compilation aufgenommen hat) macht es funktioniert, weil es das Ausgangsmaterial mit dem Respekt behandelt, den es verdient. Das Ergebnis klingt immer noch wie Vampire Weekend – die leichte Note, der weltliche Beat – aber der Song darf atmen; diese Version, wenn auch nicht so kräftig wie die von Bocelli, ist eine wunderschöne Neuvorstellung. Außerdem würde ich argumentieren, dass, obwohl Ezra Koenig kein Opernsänger ist, er die Modulation am Ende mit dem gleichen Geist trifft. “Obwohl ich dich im Club in einem engen Kleid kennengelernt habe, konnte ich mir dich auf den ersten Blick in einem weißen Kleid vorstellen”, erklärt Kanye, während er ein Jet-Setting-Liebesleben versprach. Der Refrain dieses Frankie Valli Tracks ist eine klangliche Darstellung der überbordenden wahnsinnigen Aufregung, die mit lautde klarerklärunger Liebe einhergeht. Es scheint, als ob es bei fast jedem Song in gewisser Weise um Liebe geht – aber das bedeutet nicht, dass jeder Track alles richtig macht. Ob es um pure Hingabe oder aufgeheizte Lust, langjährige Romanzen oder Erstklüchung geht, das sind die Lieder, die Liebe am besten vermitteln.

Elton John durchläuft alle Möglichkeiten, wie er seine Liebe in etwas Physischem auf “Your Song” materialisieren könnte, bevor er sich damit abfindet, dass ein personalisierter Elton John Song als Geschenk mehr als genug ist. Im Epizentrum eines der herzzerreißendsten Klassischen Hollywoods steht Celine Dions “My Heart Will Go On”, der einzige Song, der grandios genug ist, um Jack und Roses Liebesgeschichte zu verkapseln. “Weil du für mich überall bist” ist ein Chor, der alle Chöre beendet. Michelle Branch schuf einen der einfachsten und ikonischsten Haken eines jeden Popsongs, alles im Namen der Liebe. Lydia Loveless ist eine 23-jährige Country-Punk-Sängerin aus dem ländlichen Ohio. Auf ihrem dritten Album Somewhere Else (das man als Teil unserer First Listen-Serie in seiner Gesamtheit streamen kann) macht sie weiterhin das Beste aus lautstarken Gitarren, bittersüßen Texten und einer geprellten, aber unbeugsamen Stimme.